Wildbret aus heimischen Wäldern - natürlich ein Genuss.

Immer mehr gesundheitsbewusste Verbraucher legen Wert auf hochwertiges Wildbret aus der Region. Das garantiert beste Qualität zum günstigen Preis. Ein schmackhafter Wildbraten muss nicht teuer sein. Frisch und günstig können Sie ihn bei uns erwerben. Denn Einkauf ist schließlich Vertrauenssache ...

Im Supermarkt wird häufig sogenanntes "Wildfleisch" aus zweifelhaften Quellen oder aus Übersee angeboten. Nur wer Wildbret direkt vom Erleger kauft, kann sicher sein, dass er ein reines Naturprodukt bekommt. Ob Reh, Hirsch oder Wildschwein: die passenden Tipps zum richtigen Zubereiten dieses kulinarischen Genusses gibt es meistens obendrein. Dabei ist ein köstliches Hirschgulasch oder eine zart geschmorte Rehkeule ganz leicht zuzubereiten. Früher übliches Beizen oder Spicken sind out. In vielen Variationen beispielsweise zum Braten oder Schmoren erhalten Sie das Wildbret auch schon küchenfertig portioniert. Besonders günstig wird frisch erlegtes Wild auch im ganzen Stück zum selbst Zerlegen abgeben. Fragen Sie einfach mal bei uns nach !

Wildfleisch bietet eine gesunde und leckere Altanative zu Schlachttieren.

Und die Zubereitung - halb so wild ...

Die Lagerung

Frisches Wildfleisch hält sich gut gekühlt zwei bis drei Tage, eignet sich aber auch hervorragend zum einfrieren ( s. Tabelle unten). Zuvor sollte es jedoch nicht gewaschen, mariniert oder mit Speck gespickt werden.
Wild Lagerzeit
Reh bis zu 12 Monaten
Wildschwein 6 Monaten
Hirsch bis zu 12 Monaten
Rezepte gibt es hier www.wild-auf-wild.de/rezepte

Hier finden Sie uns

Zimmermann GbR
Kastanienweg 36
37293 Herleshausen / Willershausen

DE-ÖKO-006

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 05654 302